Volfischeiben, Volfiplatten

Aus gummiertem und festem Kunststoff

Die Volfischeiben und Volfiplatten werden je nach Ausführung für verschiedene Einsatzbereiche verwendet.
Sie eignen sich z.B. als Trittschalldämmung, Entkopplung, Auflagenverbreiterung, Erhöhung oder Druckverteilung.
Feinausgleich durch Einlegen von Ausgleichring VT-A.


VOLFI VS-GKU

  • Volfischeibe gummiert als Trittschallminderung, Entkopplung, Rutschhemmung und Erhöhung 
  • Zur Verlegung auf bestehende glatte/harte Böden (z.B. fester Fliesenbelag)
  • Mit I-Fuge für Randverlegung, T-Fuge für Läuferverbund oder ohne Fugenstege erhältlich
  • Auch in fester Ausführung verfügbar


    Datenblatt .pdf
    Volfischeibe gummiert 140 mm DurchmesserVolfischeibe gummiert mit 3 FugenstegenVolfischeibe gummiert mit 2 Fugenstegen

    VOLFI VP-GKU

    • Volfiplatte gummiert als Trittschallminderung, Entkopplung, Rutschhemmung und Erhöhung
    • Zum Unterlegen für VOLFI Schraub-Stelzlager ZR-V, Teleskop Dreh-Stelzlager TL-V, Kombiteller sowie Volfiteller
    • Zur Verlegung auf bestehende glatte/harte Böden (z.B. fester Fliesenbelag) oder Gitterroste
    • Mit I-Fuge für Randverlegung, T-Fuge für Läuferverbund oder ohne Fugenstege erhältlich
    • Fugenbreiten von 2 - 8 mm möglich (ggf. durch Kombination mit Fugenkreuzen FK-B/FK-BT)
    • Auch in fester Ausführung verfügbar
    Datenblatt .pdf
    Volfiplatte gummiert mit 140 mm DurchmesserVolfiplatte gummiert 3 StegeVolfiplatte gummiert 2 Stege Verlegebeispiel Volfiplatte mit Wandabstandhalter Volfiplatte gummiert ohne StegeVolfilager gummiert

    VOLFI VPN-GKU

    • Volfiplatte gummiert mit genopptem Boden für idealen Wasserablauf (*Noppenboden nicht für Bitumen-Schweißbahn empfohlen)
    • Zur Verlegung auf bestehende glatte/harte Böden (z.B. fester Fliesenbelag)
    • Mit I-Fuge für Randverlegung, T-Fuge für Läuferverbund oder ohne Fugenstege erhältlich
    • Fugenbreiten von 2 - 8 mm möglich (ggf. durch Kombination mit Fugenkreuzen FK-B/FK-BT)


      Datenblatt .pdf
      Volfiplatte gummiert mit Noppenboden Volfiplatte gummiert 3 StegeVolfiplatte gummiert 2 Stege Volfiplatte gummiert ohne Stege

      VOLFI BP-GKU

      • Bodenplatte gummiert (Ø 210mm) als Trittschallminderung, Entkopplung, Rutschhemmung und Erhöhung
      • Zum Unterlegen für alle VOLFI Stelzlager, Plattenlager und Drainrinnen
      • Zur Verlegung auf bestehende glatte/harte Böden (z.B. fester Fliesenbelag) oder Gitterroste
      • Mit oder ohne Fugenstege erhältlich, Randverlegung und T-Stücke durch Abschneiden der Fugenstege
      • Fugenbreiten von 2 - 8 mm möglich (ggf. durch Kombination mit Fugenkreuzen FK-B/FK-BT)
      Datenblatt .pdf
      Bodenplatte gummiert mit 210mm DurchmesserBodenplatte gummiert mit vier Fugenstegen Bodenplatte gummiert mit Volfiteller VT-U50Schraub-Stelzlager mit gummierter Bodenplatte und Volfitellern als Erhöhung

                                   

      VOLFI VS-U

      • Volfischeibe mit glattem Boden, extra dünn
      • Aufbauhöhe 2 mm, Fugenbreite 2 oder 3 mm
      • Zur Verlegung auf bestehende glatte/harte Böden (z.B. fester Fliesenbelag) oder im Kies-/Splittbett
      • Auch mit I-Fuge für Randverlegung und T-Fuge für Verlegung im Läuferverbund
      Datenblatt. pdf
      Volfischeibe mit 3 FugenstegenVolfischeibe mit 2 Fugenstegen

      VOLFI VP-U

      • Volfiplatte mit mit glattem Boden
      • Zur Verlegung auf bestehende glatte/harte Böden (z.B. fester Fliesenbelag)
      • Mit I-Fuge für Randverlegung oder T-Fuge für Läuferverbund erhältlich
      • Fugenbreiten von 4 - 8 mm möglich (ggf. durch Kombination mit Fugenkreuzen FK-B/FK-BT)
      • Als 5 mm Erhöhung für VOLFI Schraub-Stelzlager ZR-V, Teleskop Dreh-Stelzlager TL-V, Kombiteller sowie Volfiteller


      Datenblatt. pdf
      Volfi Kiesbettscheibe mit 4 StegenVolfiplatte mit 3 Fugenstegen Volfiplatte mit 2 Fugenstegen

      VOLFI VP-N

      • Volfiplatte mit genopptem Boden für idealen Wasserablauf (*Noppenboden nicht für Bitumen-Schweißbahn empfohlen)
      • Zur Verlegung auf bestehende glatte/harte Böden (z.B. fester Fliesenbelag)
      • Mit I-Fuge für Randverlegung oder T-Fuge für Läuferverbund erhältlich
      • Fugenbreiten von 4 - 8 mm möglich (ggf. durch Kombination mit Fugenkreuzen FK-B/FK-BT)
      • Als 10 mm Erhöhung für VOLFI Schraub-Stelzlager ZR-V, Teleskop Dreh-Stelzlager TL-V, Kombiteller sowie Volfiteller
      Datenblatt .pdf
      Volfiplatte mit NoppenbodenVolfiplatte mit 3 Fugenstegen Volfiplatte mit 2 Fugenstegen

      VOLFI BP-C

      • Druckverteilplatte mit extra großer Auflagefläche (Ø 210mm)
      • Spezial Hart-Kunststoff Click-System
      • Als 5 mm Erhöhung, Verbreiterung/feste Verbindung und Bodenstabilisierung für Voliteller VT-U10/20/30/50 sowie VOLFI Teleskop Dreh-Stelzlager TL-V
      Datenblatt .pdf
      Bodenplatte BP-CClick-System zum Einrasten in Volfiteller VT-UClick-System zum Einrasten in Volfiteller VT-UBodenplatte BP-C mit Schraub Stelzlager und VolfitellerClick-System zum Einrasten in Volfiteller VT-U

      VOLFI BP-U

      • Druckverteilplatte mit extra großer Auflagefläche (Ø 210mm)
      • Spezial Hart-Kunststoff mit 4 Stegen 
      • Als 5 mm Erhöhung und Verbreiterung für Voliteller VT-B, VT-U10, 20, 30 und 50, Schraub-Stelzlager ZR-V, sowie Teleskop Dreh-Stelzlager TL-V
      • Alternativ als Kiesbettscheibe mit sehr breiter Auflagefläche
      Datenblatt .pdf
      Bodenplatte mit vier Fugenstegen

      zurück