Drainagerinne bei einem Aufbau mit doppeltem Boden (wasserführender Schicht) stufenlos einbauen
Die Drainagerinne ist stufenlos höhenverstellbar von 25 bis über 300mm. Durch Kombination mit Terrassenlagern.

Drainagerinne stufenlos verstellbar:

Die Drainagerinnen von VOLFI könnne direkt bei der losen Plattenverlegung verarbeitet werden.

Die passende Drainage bei Flächen mit getrennter wasserfürender Schicht ist entscheidend für einen langlebigen und gepflegten Plattenbelag.

Eine Rinne in der exakten Bauhöhe zu finden gestalltet sich dabei häufig schwierig.

Nutzen Sie deshalb die stufenlos verstellbaren Drainagerinnen von VOLFI um die Höhe der Drainage sofort mit den schon verlegten Terrassenalgern stufenlos einzustellen. Höhen ab 25 bis über 300mm sind dadurch problemlos erreichbar.

Kastenrinne

Unterteil stufenlos verstellbare Drainrinne

Drainagerinne für Balkon, Terrasse, etc stufenlos höhenverstellbar

Kombiniert mit VOLFI Terrassenlagern lassen sich Bauhöhen von 25 bis über 300mm stufenlos erreichen.

Keine Kanten mehr bei Übergängen zwischen Drainaegrinnen und Plattenbelag.

zu den verstellbaren Drainrinnen...

Drainrost Schlitzloch

Oberteil stufenlos verstellbare Drainagerinne

Für jede Rinnenbreite werden Drainageroste als optisch ansprechende Sichtseite angeboten.

Standardmäßig steht eine Alu-Schlitzlochung aus Vorrat zur Verfügung. Auf Anfrage sind individuelle Gestalltungen möglich.

zu den Rosten für stufenlos verstellbare Drainrinnen...

Drainrost Langloch

Drainagrinne liegt direkt auf dem Boden auf

Bei der Splittbettverlegung oder wenn bauseits keine Terrassenlager verwendet werden können/sollen wird auf fest aufliegende Drainaegrinnen zurückgegriffen.

Diese sind, je nach Modell, in sich höhenverstellbar oder fest in der...

zu den aufliegenden Drainagerinnen...
Hier Ausschreibungstexte für die Terrassenentwässerung herunterladen...