Fugenkreuze und Fugen-T-Stücke

Abstandhalter ohne Aufbauhöhe

Fugenkreuze sind die Standardelemente zur Verlegung von Platten, um einen gleichmäßigen Fugenabstand zu sichern.

Die Abstandhalter sind in vielen Fugenbreiten und -höhen erhältlich und universell auf verschiedenen Untergründen einsetzbar.

VOLFI FK-A

  • Vier Fugenstege
  • Randverlegung oder Läuferverband durch abbrechbaren Schenkel 
  • Auf Anfrage auch in Sonderfarben erhältlich
Datenblatt .pdf

Weitere Produktvarianten und Fugenbilder

VOLFI FK-T

  • Drei Fugenstege
  • T-Stück für Randbereich bzw. Läuferverband 
  • Auf Anfrage auch in Sonderfarben erhältlich
Datenblatt .pdf
Fuge-T-Stück made in Germany aus hochwertigem Rohmaterial

VOLFI FK-F

  • Vier Fugenstege, nicht abbrechbar
  • Für die Verlegung im Kreuzverband
  • Auf Anfrage auch in Sonderfarben erhältlich
Datenblatt .pdf
Fugenkreuz mit festem Schenkel ohne Sollbruchstelle

VOLFI FK-GK + FK-T-GK

  • Mit vier oder drei Fugenstegen
  • Aus gummiertem, flexiblem Kunststoff
  • Als Fugenkreuz mit abschneidbarem Schenkel oder als T-Stück
Datenblatt .pdf
Fugenkreuz aus gummiertem Kunststoff vermeidet Fugen-T-Stück für Verlegung im Läuferverbund aus gummiertem Kunststoff

VOLFI MK-E

  • Abstandhalter aus Edelstahl
  • Witterungsbeständig, feuerfest
  • Mit und ohne Bodenplatte erhältlich (Bodenplatte verhindert „Hochfrieren")
  • Als Fugenkreuz oder als T-Stück
Datenblatt .pdf
Fugenkreuz aus Metall in indiviudellen Abmessungen, z.B. für Brandschutz (kein Kunststoff)

zurück