Fugenkreuze

Abstandhalter ohne Aufbauhöhe für einfache Plattenverlegung und Pflasterfugen

Das Fugenkreuz hat sich als Hilfsmittel für eine schnelle und einfache Verlegung von Platten aller Art durchgesetzt.

Ob lose verlegt, fest mit Fugenmörtel verfugt oder breit als Begrünungsfuge mit Rasenfugenkreuz angewendet. Mit mehr als 60 unterschiedlichen Fugenarten und -varianten bietet das VOLFI-System jeder Anwendung die passende Grundlage für ein gleichmäßiges und langlebiges Fugenbild.

Fugenkreuze/ Fugen-T-Stücke

Fugenkreuze sind die Standardelemente zur Verlegung von Platten.

Sie werden bei engen Budgetplänen verwendet und sichern den gleichmäßigen Fugenabstand.

zu den Fugenkreuz-Arten...

Fugenkreuze mit Bodenplatte

Durch die fest angeformte Bodenplatte werden die Fugenkreuze in der Fuge gesichert und ein hochfrieren ist nahezu ausgeschlossen.

Bei gleich starken Platten erleichtert die Bodenplatte das Ausrichten auf gleiche Höhe.

Zu den Fugenkreuzen mit Bodenplatte...

Pflasterabstandhalter/ Rasenfugenkreuze

Pflasterabstandhalter sind extra breit und können verfüllt werden. Insbesondere zur Realisierung von Rasenfugen/Begrünungsfugen mit gleichmäßigem Fugenbild.

Zu den Abstandhaltern für Pflasterfugen...
Hier Ausschreibungstexte für Fugenkreuze herunterladen...

Fugenkreuz mit großer Auflagefläche und minimaler Aufbauhöhe

Profi-Tipp bei der Verlegung von Platten auf bestehendem Belag

Kombinieren Sie eines von über 25 unterschiedlichen Fugenkreuzen mit Bodenplatte mit einer Volfiplatte ohne Fugenstege.

Durch die passgenaue Vertiefung in der Mitte der Platte versenkt sich das Fugenkreuz in den "Auflagerillen" . Das hochwertige gummierte Material wirkt entkoppelnd und trittschalldämmend bei einer minimalen Aufbauhöhe von 5 mm.

So verlegen Sie schnell und einfach einen neuen Belag auf einem bestehenden, festen Untergrund und vermeiden dabei unerwünschte Schwellen.

Die Fugenkreuze sind schon ab 2 mm Fugenbreite und 10 mm Fugenhöhe erhältlich.

zu den Abmessungen der Abstandhalter...